Christmas Projects 2016

Der Dezember war für Weihnachtsplanung, Orga und Geschenke natürlich wie immer sehr kurz und irgendwie schaffe ich es bisher nie, gerade mit gestrickten Sachen rechtzeitig anzufangen. Deshalb wird es wahrscheinlich auch nie selbstgestrickte Pullover oder ähnlich aufwendige Geschenke von mir geben. 😉

Für ein paar Kleinigkeiten reicht es aber meistens immer. Dieses Jahr wurde ein „leichter Loopschal in einer neutralen Farbe“ gewünscht – diesen Wunsch habe ich mit Schoppel 6Karat in einem melierten grau-braun Ton und einem improvisierten, ganz einfachen Lace-Muster erfüllt. Sieht schick aus und kam auch sehr gut an.

 

Die Mütze ist nach einer Anleitung von Kathryn Folkerth gestrickt und heißt Badlands Hat – ich hab mir bei der Gelegenheit gleich das Ebook mit den passenden Pulswärmern dazu geholt – und ist aus DyeForWool Merino/Silk fingering in einer der Halloween Färbungen von 2016. Diese passte sehr gut zu dem Unisex-Design und machte ein schönes Männergeschenk daraus.

aran-mutzeUnd die bunte Mütze hab ich mir für mich ganz allein gestrickt. Anleitung und Garn sind von Miriam von welthase, die auch dieses Jahr wieder einen tollen Wolle-Adventskalender gemacht hat, bei dem ich dieses tolle, kuschelige Aran-Garn erstanden habe. Das war quasi mein schnelles Heiligabend-Projekt für die ruhigeren Phasen an diesem quirligen Tag. Instant knitting gratification! Ich habe noch zwei weitere Stränge davon liegen und ein passendes Tuch wird es daraus auch nochmal geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s